Die Nacht der Extreme !

Die Nacht war Unwetter schon näher, das Schaukeln und das Prasseln des Regens machte einen Schlaf fast unmöglich aber wir haben noch keine Überschwemmung auf dem Parkplatz. Gestern war an Antenne rausfahren nicht zu denken und somit wurde es ein fernsehfreier Abend mit Weihnachtsmusik. Heidi hat gestrickt und ich hab mit der Gitarre ein bischen mitgespielt. Bis 02.30 Uhr war ich wohl wach und dann um 9.00 Uhr wurde aufgestanden. Heidi hat die Regen -und Sturmrunde übernommen. Der Strand ist überflutet und unsere Wasserentnahmequelle ist nur noch Barfuß und in kurzer Hose erreichbar.



Der Wind ist jetzt noch recht kräftig aber die Sonne blinzelt schon einmal durch. Heute Mittag koche ich gefüllte Paprikaschoten für uns Vier.


Schecker hat sich gezofft mit einem Hund und Heidi hat die Hand dazwischen gehalten , nun wird es mit dem Stricken eng !!!


Zum Kreuzworträtsel geht’s gerade noch .


Guten Appetit, lässt es Euch schmecken !

Heute ist Mittagsschlaf Pflicht nach der „wilden“ Nacht ! Die Sonne ☀️ ist heute schon recht ordentlich.


Lassen wir sie arbeiten , Moppelballett wieder ohne uns ?!  Dann war wieder Espressozeit und die letzten vier Illy Kapseln wurden verbraucht. Die Illy Esprossomaschine gab es vor 4 Jahren gratis zum Kaffeepadkauf dazu. Nun hat sie ausgedient und wir haben dann unsere neue Cafissimo Compact Padmschine aufgebaut und gescheckt.



 Sie funktioniert super mit unserem Wechselrichter zusammen. Sie zieht bis zu 90 A aus der Batterie. Die Solaranlage hat 570 Wh eingefahren und heute sieht es nach einem Fernsehabend aus ; muß auch sein, denn heute gibt es „Rosamunde Pilcher“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.