Hochbetrieb auf den Stellplätzen und Familien-zusammenführung

In dieser Zeit muss man mit viel Badeurlauber und Zelter rechnen, ein Platz zu finden ist schon manchmal schwierig . Sehr hilfreich ist, erst am späten Nachmittag auf die Plätze zu fahren dann ist es nicht mehr so voll. Allerdings am Wochenende hilft das auch nicht viel !!

23.07.2019

Frühstück gab es am Strand und in der Sonne.

Wir haben hier noch einen Tag verbracht mit chillen , angeln, wandern und baden bei schönstem Wetter

Abends gab es dann KaSa mit Grillwürstchen am Lagerfeuer !!

24.07.2019

Unser Zwischenstopp für heute .

Ein schöner Parkplatz, wenn nicht die Massen an Badegäste wären, …für eine Nacht Ok !! Man kann hier Wasser tanken , es ist ein Gardenaanschluss vorhanden und 3 saubere Wassertoiletten !

Mittags wurde unter diesen futuristischen Picknickplätzen gegessen !!

25.07.2019

Unser Strecke für heute. Wir sind früh los da die Strecke etwas länger war.

Die Koordinaten könnt Ihr auf dem Foto sehen. Ein Parkplatz an der Straße, für eine Nacht Ok !

Gegenüber vom Platz gab es auch Pilze !!

Abends wurde dann noch gebadet

und dann aber nächsten morgen so schnell wie möglich weg, bevor die Einheimischen kommen !!

26.-28.07.2019

5.30 Uhr klingelte der Wecker, um 07.00 Uhr war Start zum Wochenendcampingplatz ! Wir wollten rechtzeitig da sein, bevor der Wochenendansturm losgeht !! Unser Ziel heute:

Um 09.30 Uhr waren wir vor Ort ! Fasst 100 km nur Wald !!

wir haben uns entschieden , wir bleiben hier das Wochenende !

Das Plätzchen was wir uns ausgesucht haben ist perfekt, so konnten wir dem Gedränge auf dem Platz entkommen und sogar noch einen Platz für Janas Schwester freihalten. Kurz nach 17.00 Ihr kamen Sie dann und wir haben eine „Wagenburg“ errichtet !

Der Platz mit Sauna

und Wohnhütten ist sehr schön angelegt .

Am Abend wurde noch gebadet bei 22 Grad Wassertemperatur !!

Traumhaft !! Dann wurden noch die Angelbedingungen gescheckt und eine Flasche Rotwein getötet !!🍾

Zum Frühstück hat Nico und Fredi immer frische Brötchen gebacken.

Am Sonnabend waren wir noch einmal im Dorfladen einkaufen ,damit wir über’s Wochenende kommen !

Am Sonnabend wurde es richtig voll, die Litauer lieben Kuschelcamping !!

Arbeitsgruppe „Blaubeere“ ging dann in die Wälder und sie haben Ihren Plan erfüllt !!

Dann ging die Gruppe „Pilze“ in die Spur

und eine schöne Portion Pfifferlinge gefunden ,so das wir nicht hungern müssen.

Sonnabend Nachmittag gab es dann Hefeklöße mit brauner Butter und Blaubeeren !!

Leckerrrrr !!👌👌

Die Pilze haben wir uns für Sonntag gelassen !!

Es ist sehr warm und der Sonntag wurde als Badetag ausgeschrieben !!

Schecker war seit langer Zeit mal wieder schwimmen, er kann’s noch !!!🏊‍♀️

Danach ,……was sonst „Handypflege“ !!

Schecker geht es gut, wie man sieht !!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.