Wechselrichter Umrüstung

Heute war es nun so weit, endlich Schluß mit dem Ärger beim AEG Wechselrichter 1000 Watt Sinus !  Er schaffte den Anlaßstrom der FreshJet 1700 Klimaanlage nicht und lief sehr schnell heiß und schaltete ab.

.

Nach Informationen im Netz habe ich mich für   Phönix Victron Energy 12/1200 entschieden.

 

Dieser Inverter hat 1200 Watt Sinus aber ist für industrielle Anwendungen konzipiert. Es ist ein Traum dieses Grät in den Händen zu halten , professionelle Verarbeitung und wenn man rein schaut … Wahnsinn  !!!


Danke an André von http://www.amumot.de er hat mir das Gerät geliefert,

Als erstes den AEG Wechselrichter raus inkl. der Fernbedienung. Der Phönix fand liegend neben  der Batterie Platz.  Die beiden Stromkabel vom Inverter sind in 25 mm/2 ausgeführt und mit Kabelschuhen versehen.


Die Fernbedienung wird mit einem Netzwerkkabel angeschlossen .


 

Der 230 Volt Ausgang ist mit einem G-ST 18i Stecker ausgeführt und muss beschaltet werden.

Dann der Probelauf , … Läuft super und ich kann endlich die Klimaanlage nutzen, im Stand wie auch bei der Fahrt . Eine Erweiterung ist möglich , denn man kann  die Inverter parallel schalten ,so das man dann 2400 Watt hätte oder auch noch mehr ist möglich !!

Reisen mit dem Wohnmobil , technische Tips und Erfahrungsaustausch