Modifikation der Stoßstange

Wie sich in Südfrankreich bei 41 Grad im Schatten herausstellte, ist die Kühlleistung nicht optimal. Beim Niesmann Flair 6700 ITA Bj. 2003 mit Fiat 244 2,8 JTD Maxi und Automatikgetriebe sind die Kühler , Wasserkühler, Kondensator für Klima und Ladeluftkühler für den Turbolader ,alle hinter der Frontblende untergebracht. Diese hat ungenügende Lufteinlässe. Der Öhlkühler vom Automatikgetriebe wird über den Kühlerkreislauf gekühlt und daher ist eine einwandfreie Funktion des Kühlkreislaufes notwendig. Ich habe nun die Stoßstange modifiziert und für Lufteinlässe gesorgt.

img_1432

Da die Farbe der Stoßstange total ausgeblichen war habe ich sie mit RAL 7016 übergespritzt.

img_1533

Natürlich vorher abgeklebt und mit Primer vorbehandelt.

img_1435

Ich bin zufrieden mit meiner Farbgebung !

2c4a1fdc-989e-4992-b137-6b41601fe7e2

Dann Alustreckgitter besorgt und die Lufteintritte damit hinterlegt.

img_1531

img_1462

Mit dieser Maßnahme ist die Temperatur vom roten Strich auf den weißen Strich gesungen !!

img_1537

 

Ein Gedanke zu „Modifikation der Stoßstange“

  1. Hallo
    Wir fahren auch einen Flair 7100 I mit einem ZF Automatikgetriebe 4 HP20 . Als ich eure Berichte gelesen habe , sah ich unsere Probleme 1zu1 wieder , Temperatur und Getriebe.
    Wir sind 2017 auf Sardinien durch ständige Überhitzung in den Bergen ( Getriebe ging ins Notprogramm und schaltete nicht mehr ) oft liegengeblieben . Versuche es auf der Insel reparieren zu lassen scheiterten an der Grösse . Wir haben es dann noch nach Hause geschafft . unser Glück war , dass wir noch Garantie hatten . Fehlerspeicher : Schaltbox defekt , Elektronik Getriebe defekt . Die Schaltbox sitzt am unter dem Schalthebel und ist ein Originalteil von Fiat . Ist eine Krankheit und viele haben damit Probleme . Kostet 1600 Euro ohne Einbau. Dort brennen 3 Wiederstände auf der Platine durch und führt dazu , dass das Getriebe nicht mehr schaltet. Ich fand im Internet ettliche Kommentare und auch Reparaturanleitungen dafür. Dann ist ein Austauschgetriebe von ZF eingebaut worden . Ich werde jetzt noch die Stoßstange wie bei euch gesehen öffnen und hoffe , dass ich dann auch die Temperaturprobleme ( ging in den Bergen bis vor rot )damit gelöst habe , dank eures Beitrages.
    Allzeit gute Fahrt und noch viel Freude mit dem Flair.
    Grüsse aus Belgien
    Michae

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Reisen mit dem Wohnmobil , technische Tips und Effahrungsaustausch