Alltagsberichte aus einem schönen Land fern der Heimat !!

Sonntag 17.01-Dienstag 26.01.2021

Hallo Freunde ,jetzt ist schon wieder gut eine Woche vorbei und es geht uns sehr gut. Das Wetter ist super und ein Spaziergang in der Natur ist immer ein Erlebnis !

Am 17.01. hatten wir Eri und Volker zu uns zum Kaffee eingeladen. Sie sind begeisterte Marokko Fahrer und wollten uns ein bisschen über das Land berichten und natürlich wie man es mit dem Wohnmobil erschließen kann ! Heidrun hatte einen Apfelkuchen im Omnia gebacken und wir haben nett zusammen gesessen und viel über das Land erfahren, Danke noch einmal an Euch beiden!!

Babsy und Uwe waren dann noch einmal zu Decathlon gefahren und haben sich ein Zelt gekauft, um es vor wiegend als Fahrradgarage und Windschutz zu nutzen. Wenn nicht der leidige Zeltaufbau wäre …!!! Es wurde gemeinschaftlich geschafft !

Am Abend gab es noch gemeinsam einen oder waren es zwei „Baileys“ im Zelt !?

18.01.2021

Morgenspaziergang mit Coolio.

Es wurde wieder ein sonniger Tag

und am Nachmittag haben wir mit unseren Nachbarn noch einmal eine Radtour an die Promenade gemacht.

Seit wann nehmen die KSK Sondereinheit auch Frauen ??!!!

Ja , die Welt ist schon verrückt ! Alle Gaststätten und Kaffee’s waren geschlossen und kaum Publikumsverkehr. Es war nicht mehr so Idyllisch wie bei unserer 1. Fahrt wo wir noch am Strand sitzen und einen Café genießen konnten ! Während wir uns von der Sonne verwöhnen lassen haben wir zu Hause in Mecklenburg Schnee!!

19.01.2021

Heidrun mein Traummädel kommt aus der Maske.

Wir Männer denken doch morgens lieber an die Arbeit , die noch gemacht werden muss ; …oder ??!?!!

Dachreinigung 2.0 !!! Heute geht es rauf aufs Dach und die zweite Hälfte wartet schon etwas länger auf die Fortsetzung !!

Uwe hatte es besser , er war nach 20 min schon fertig und ich hab wohl 3 Std gebraucht ?! Gleich noch einmal ein kurzes Video von oben , denn ein Drohnenstart ist hier in der Nähe des Flughafens nicht möglich.

Abends sahen wir irgendwie fertig aus !!?

21.01.2021

Spaziergang im Stadtcentrum

und Einkauf beim Lidl. Wir brauchten eine neue Induktionsplatte und eine elektrische Saftpresse, beides bei Lidl im Angebot !!

Nachmittags musste mal wieder ein Päuschen sein !!

23.01.2021

Coolio unser Bewacher hat alles im Blick !

Die vielen Schreckschussanlagen der Bauern machen ihm zu schaffen. Er ist nicht Schussfest und sein 4 jähriges Vorleben in Rumänien trägt sicherlich auch dazu bei . Wir wollen uns den Campingplatz „Mar Menor“ direkt am Ufer des Mar Menor gelegen ansehen und schauen ob dort die Knallerei weniger ist !

24.01.2021

Morgenspaziergang mit Coolio.

Heute nun geht es mit dem Rad zum Campingplatz und wir lassen uns überraschen !

Es gibt hier sehr schöne große Stellflächen, so das man nicht so eng steht . Weiterhin hat man das Wasser vor Augen und das mögen wir Fischköppe ja gerne. Die Sanitäranlagen sind neu und sauber, allerdings liegt er am Flugplatz! Wir werden eine 2 tägige Probezeit auf dem Platz nehmen und behalten so lange den Platz hier . Mal sehen wie die Lärmbelästigung dort sein wird und wie der Hund darauf reagiert. Fliegerlärm stört Ihn nicht so, den kennen wir von Laage !

Wieder zu Hause wurde der Räucherofen angeschmissen.

Es gab Forelle , sehr sehr lecker !!

25.01.2021

Ausflug mit dem Wohnmobil zum Einkaufszentrum „Dos Mares Centro“. Da alles Gaststätten geschlossen sind fahre ich gerne mit dem WoMo, dann kann man ein Käffchen trinken und auch einen Imbiss genießen den man auf Hand geholt hat ! Nach langer Zeit mal wieder Fast Foot !

Ein Schutzglas für mein IPhone XS Max zu bekommen ist fehlgeschlagen , trotz 4 Handygeschäfte !! Am Nachmittag gab es noch lecker Kuchen von unserem mobilen Bäcker

und Abends noch Forelle blau mit Merrettich und brauner Butter.

Ein Verdauungsspaziergang mit der kompletten Besatzung war dann noch Pflicht !!

Heute nun am 26.01.2020 verabschieden wir uns mit einem Regenbogen ohne Regen !!

Bleibt alle schön gesund !!!

2 Gedanken zu „Alltagsberichte aus einem schönen Land fern der Heimat !!“

    1. Hallo und schönen Dank für den Espresso, es war toll ! Wir haben Euren Blog gelesen und haben ihn abonniert. „Campingplatz Mar Menor“ gefällt und ganz gut. Wirr red sehe. Uns Sonnabend !!
      Heidrun & Claus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.