Berge, Meer und 25 Tunnel

Heute soll es weiter gehen. Nachdem alle Vorbereitungen abgeschlossen waren, sind wir gegen 10.15 Uhr gestartet. Unsere Reise führt uns nach Roquetas de Mar. Wir haben bewusst die Autobahn gewählt (Mautstrecke und Mautfreie Strecke) damit es für uns und das Auto eine stressfreie Fahrt wird. Vorher mussten wir aber noch eine Autogastankstelle anfahren und die nur 10km entfernt an der A7 lag. Dieselpreis 1,179 €/Liter, Autogas 0,67€/Liter. Diese Strecke ist tatsächlich mit 25 Tunneln bestückt und man hat ganz tolle Aussicht auf das ganz tief unten liegende Mittelmeer. Heidrun hat Tunnel gezählt und einen Socken gestrickt auf der Tour. Hier bei der Mittagspause.


Das Wetter war wieder bilderbuchmäßig , nur die wenigen , wenn nicht gar keinen Parkplätze ,nervte etwas. Wir sind dann in Yesos von der Autobahn abgefahren , steil runter zur Küstenstraße um einen Standplatz für die Mittagspause zu finden. Diese kurvenreiche Strecke direkt am Meer hat was , sogar Steinböcke haben wir an den Hängen gesehen.

Dann endlich haben wir einen Parkstreifen erwischt und konnten Mittag essen und mit Schecker eine Runde drehen.


Nach einem Espresso ging es dann weiter wieder auf die Autobahn .In Roquetas haben wir dann Ingrid und Bernhard getroffen und sind als erstes zu unseren Stellplatz von der Hinfahrt gefahren und haben Freunde begrüß. Dort war Alles belegt und wir sind dann zum anderen Ende des Standes gefahren und stehen direkt an der Promenade.


Es wurde sich eingerichtet und damit ist der Tag gelaufen und die nächsten 3 Tage soll Sonnenschein kommen ,damit ist der Markttag am Donnerstag Pflicht für die Frauen.

Ein Gedanke zu „Berge, Meer und 25 Tunnel“

  1. Hallo liebe Globetrotter, gerne habe ich Euch bei Eurer Reise begleitet. Jetzt aber ist erstmal Skifahren angesagt und ab 20. Febr. geht’s auf in südlichere Gefielde. Ich habe jetzt nicht die Abmeldung Eures e-mail Abos gefunden. Bitte macht das von Euch aus. Vielen Dank fürs Reinschauen dürfen. Herzliche Grüße aus dem saukalten Bayern und allezeit gute Fahrt schickt, wünscht Euch
    Lachbazille
    Lachbazille

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.