Besuch in der Schweiz

Heute mal bis 8.00 Uhr geschlafen und als erstes mit Schecker gegangen. Der Stellplatz in Bad Krozingen liegt am Rand der Stadt und es sind super Wanderwege in der Natur vorhanden , Schecker freut’s!! Der Platz ist stark besucht, vor allem von Schweizern, die die Therme wohl anzieht aber ich bin erst einmal auf Bäckersuche gegangen. 1km durch den Kurpark und ich war fündig geworden. Nach dem Frühstück noch Wasser getankt und gegen 11.00 Uhr ging es weiter. Nach kurzer Strecke auf der Autobahn waren wir an der Schweizer Grenze beim Zoll.

Ich habe 10 frei wählbare Tage bei der Schwerlastabgabe gebucht für 35.-€, die ich innerhalb eines Jahres abnutzen kann. So kann ich Sie noch für die Rückfahrt nutzen und auch noch für nächstes Jahr. Da wir noch gut im Zeitlimit waren , habe ich noch auf einem Rastplatz

einen Mittagsimbis zubereitet.

Weiter ging’s auf Schweizer Landstraßen sogar mit Parkplatz.

17.00 Uhr waren wir bei Jörg und Nora und wir bedanken uns für die Gastfreundschaft und das tolle Dry Aged Beef in Top Qualität.

Wir freuen uns schon auf den März ,wenn Ihr bei uns seit . Ein wunderschöner und erlebnisreicher Tag geht zu Ende !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.