Schritt für Schritt südlicher

14.12.2017

10 Tage und es ist Weihnachten, kaum zu glauben bei dem heutigen Sonnenaufgang.

Beim Hundespaziergang war schon zu sehen, das heute Markttag ist und Heidi freute sich ! Wir stehen in Roquetas de Mar auf einem kostenlosen Stellplatz direkt an der Promenade.

Wir kennen den Platz vom letzten Jahr. Für uns war Interessant ob die beiden Parkplätze 8 km südlicher weiterhin als Dauercampingplatz genutzt werden. Es wurde ja soviel geschrieben , ….das härter durchgegriffen wird aber keine Spur ! Alle beide Parkplätze rammel voll . Wir waren heute mal mit dem Rad hin und haben uns das angesehen . Letzte Jahr standen wir auch 3 Wochen dort .

Habe heute eine Iphonehalterung angefangen zu bauen, die sich an das Armaturenbrett anpasst und gute Sicht bietet. Da ich das Smartphone als Navigation nutze ,hatte ich das schon länger vor. Ich werde berichten.

Gesten sind wir die 230 km zügig durchgefahren und waren um 14.00 Uhr in Roquetas de Mar am Einkaufcentrum,

vorher an der Eroski Tankstelle für 1,07 € vollgetankt. Danach ging es zu Burger King 🍔 und es wurde gegessen.

Ich bin dann in den Baumarkt gegangen und Heidi hat sich in den vielen Geschäften umgesehen. Der Stellplatz war schnell gefunden und wir haben uns eingerichtet !

Seit 2 Tagen nutze ich die Aldidatenkarte wieder und Sie läuft und läuft. Sie bietet zwar nur 3 G aber mit guter Geschwindigkeit.

Ich kann Sie empfehlen und 5 GB für 14,99 € sind vertretbar. Telekom nimmt 24,99 € für die gleiche Datenmenge allerdings dann in 4 G !!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.