Sommer Wetter, Sturm und Schrecksekunde. !!

Freitag , Sonnabend 11./12.12.2020

Morgendlicher Abschiedsspaziergang von Peñiscola.

Unsere heutige Etappe wird ein Stellplatz bei Santa Pola ~ 340 km Fahrt sein . Wir sind auf der AP-7 gefahren. Unser erster Stop war nach 100 km.

Es wurde dann mal wieder richtig windig, uns hat es einmal richtig rübergedrückt, es war volle Konzentration gefordert. Auf der Gegenspur hat es einen LKW quer gestellt und ein riesiger Stau war die Folge.

Es kam noch schlimmer ; ein „Wüstenball“ kam auf der Autobahn angerollt und schlug in unsere Frontscheibe. Welch ein Schreck aber die Scheibe blieb glücklicher Weise heil !!

Gegen 16.00 Uhr waren wir auf unserem Stellplatz für 2 Nächte.

Von diesem Platz sind wir Mitte März bei der ersten Welle in Richtung Deutschland gestartet.

Hier ist das Wetter richtig sommerlich und man muss sich erst einmal umstellen. Bei Ankunft hatten wir 27 Grad im Wohnmobil und in der Nacht wollte das Wohnmobil nicht abkühlen. Heute werde ich mal mit der Klimaanlage nachhelfen ! Man kann abends lange draußen sitzen , es wird später dunkel und ist noch angenehm warm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.