Wir müssen mal in die warme Luft …!!

Heute nun ,nachdem es schon fast Winterwetter bei uns im Norden gibt, sind wir in Richtung Süden gestartet. Unser gebuchte Campingplatz wartet auf uns. Wir haben unsere rollende „Quarantänestation“ noch ein bisschen aufgerüstet mit einem 40 Liter Kompressorkühlschrank damit wir 2 Wochen autark sind !

Sie ist natürlich über Handy bedienbar !

Heute morgen war ich noch einmal einkaufen beim Netto und um 12.00 Uhr sind wir gestartet!

Unsere erste Etappe wird Schlappe 400 km betragen. Wir haben ja einen neuen Mitfahrer unser Hütehundmischling „Coolio“. Er fährt sehr gerne Auto und liebt seinen Schlafplatz im Beifahrerfußraum ! Wir sind gespannt wie es wird !

Gegen 15.00 Uhr haben wir eine Pause auf einem Rastplatz bei Wustermark gemacht. Es gab einen Imbiss und eine Coolio Runde war nicht zu umgehen .

Weiter ging es zu unserem Etappenziel. Die Fahrt war sehr entspannt, es gab keine Stau’s ! Gegen 17.00 Uhr waren wir im Nordpark Günthersdorf . Hier gibt es einen großen kostenlosen Parkplatz wo vorwiegend LKW’s stehen !

Coolio freute sich schon auf einen großen Spaziergang und Heidrun zauberte was zum Abendbrot. Noch ein bisschen die Fernseher an und alt werden wir heute nicht mehr !!

3 Gedanken zu „Wir müssen mal in die warme Luft …!!“

  1. Servus aus der Steiermark,
    …ja da habt ihr sowas von Recht…wir würden das auch gerne machen, geht aber erst in 8 Jahren…haha…weiterhin schön und unfallfreie Fahrt, wir begleiten euch via Internet, liebe Grüße aus dem z.Z. mit viel Schnee bedeckten Süden Österreichs, Robert :=)))

  2. Hallo Claus und Heidrun

    Lese ich da richtig – Ihr seit unterwegs in den Süden?
    Evt. nach Spanien?
    Ich lese immer vom Lockdown und Reisebeschränkungen in Deutschland.
    Bin ja gespannt auf weitere Beiträge.
    Du machst mir Mut. Wir wollen am 10. Januar unsere Spanien-Reise starten.
    Liebe Grüsse
    Roland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.