Schmerzen, viel Sonne und auch Erholung

7 Tage sind wir nun schon hier auf dem freien Stellplatz und versuchen uns ein wenig um zu schauen und den Ischiasschmerz in den Griff zu bekommen ! Mit dem Fahrrad waren wir im Hafen von Malaga

und haben uns ein nettes Lokal gegenüber dem Passagierkai gesucht. Das Wetter war nicht so gut , dafür das Essen Super !

Freitag war in Malaga der wärmste Tag in Spanien 🇪🇸 mit 26 Grad ! Es wurde gebadet und wir haben auf der Liege gelegen und und die Wärme genossen!

Abends wurde Handball geschaut ,es waren doch sehr spannende Spiele ! Am Sonnabend hatte ich Lust auf Kuchen und ich habe einen Hefekuchen mit Äpfeln und Streuseln im Omnia gebacken ! Wir haben den Kaffeetisch in der Sonne gedeckt und haben dann mit Heidy und Hans den Nachmittag genossen.

Die Ischiasschmerzen waren Nachts fast unerträglich und es wurden so manche Schmerzmittel ausprobiert. Hans und Heidy haben uns dann „Wundertropfen“ gegeben womit man gut schlafen konnte. Ab Sonntag habe ich dann ein Sportprogramm gestartet. Es gibt hier an der Promenade viele Fitnessgeräte.

3 mal täglich ging es auf die Geräte und nebenbei noch die Radtouren und es zeigte Wirkung !! Heute am Dienstag Nachmittag war ich fast Schmerzfrei und das ist auch kein Wunder bei so einer Trainerin !

Hier die Arbeit meines Coachs !!

Wir werden noch 1 bis 2 Tage hier bleiben und die Sportgeräte nutzen und hoffen dann nach Tarifa starten zu können !!

2 Gedanken zu „Schmerzen, viel Sonne und auch Erholung“

  1. Hallo ihr Lieben,
    wie ich sehe ,habt ihr alles im Griff.
    Heidi ,von uns einen dicken Drücker.Wir denken an Dich .
    Genieße jeden Tag!!!!
    Bis bald – Deine Waldgeister

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.