Pfingsten allein zu Haus

Am 03.06.2019 sind wir von Zingst zurückgekommen und haben beschlossen Pfingsten zu Hause zu verbringen. Der Monat Mai und Juni ist ein Monat wo die Natur explodiert und wenn man dann noch auf dem Lande in Mecklenburg-Vorpommern wohnt , da sollte man sich nicht in den Pfingststress stürzen ! Erschwerend kam noch hinzu das mein Augenoptiker in Zingst sagte, „ich kann Ihnen keine neue Brille anbieten, gehen Sie bitte erst einmal zum Augenarzt !“ Ein sofortiger Anruf bei meinem Augenarzt ergab am nächsten Tag schon einen Termin ! Das Ergebnis war etwas niederschmetternd, linkes Auge stärkeren grauen Star, rechtes Auge weniger grauen Star und als wenn das nicht schon reichen würde auch noch beide Augen grünen Star !! Naja Super , lebenslang Augentropfen nehmen aber der grauer Star ist ja kein Problem mehr Heutzutage. Also genießen wir die bevorstehenden Feiertage und die schöne Natur mit offenen Augen !!

Mittwoch wurde erst einmal ein ausgiebiger Spaziergang unternommen.

Am Wohnmobil musste ich auch noch schauen, denn der Kompressorkühlschrank kühlte in Zingst nur noch zu 70 % ! Ich vermute Kühlmittelverlust ! Habe dann unseren Kühlmonteur angerufen und nach Pfingsten kommt er mal vorbei. So wie es aussieht kommt man ohne Ausbau des Kühlschranks da ran .

Ich berichte über das Ergebnis dann !

Freitag wie jeden Morgen, Hundespaziergang aber mit Überraschung !!

Damit war klar, was es zum Mittag gab ; Steinpilze mit neuen Pellkartoffeln !!

Wir essen und genießen gerne , sind aber keine permanenten Gaststättenesser ,dafür koche ich (Claus) zu gerne ! Auch unterwegs auf unseren mehrmonatigen Reisen koche ich fasst immer im Wohnmobil. Natürlich geht man auch mal mit Freunden ins Restaurant essen und lässt sich verwöhnen aber jetzt zum Pfingstsonntag habe ich schon den Krustenbraten eingelegt.

Die Backröhre fehlt uns im Wohnmobil und deswegen muss jetzt mal so ein deftiger leckerer Braten her ! Das Flair muss natürlich auch stimmen

und der Tisch wird schön gedeckt mit einem schönen Gläschen Wein !

Es hat köstlich geschmeckt ! Mit Schecker gab es dann noch eine Waldrunde .

Am Montag habe ich noch ein paar Aufkleber vom WoMo entfernt, denn Sie sollen erneuert werden. Noch ein bisschen mit der Drohne gespielt und Pfingsten ist wieder vorbei !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.