Schwestern teilen alles und Servicetermin in KREMMIN

Von Dahme ging es 2 Tage zu Heidruns Schwester nach Bujendorf.

Die Mädels hatten sich viel zu erzählen und es war eine entspannte Zeit mit Grillen und einigen Longdrinks. Am 14.05.2019 mussten wir in meiner Werkstatt des Vertrauens sein ! Übernachtet haben wir vorm Werkstatttor !!

Nach 5 Monaten Frankreich, Spanien und Portugal ging es mal wieder in die beste Wohnmobilwerkstatt von Harald Pannke in KREMMIN ! Es gab ein kleines Problem. Beim einlegen des Ganges beim Automatikgetriebe gab es seit ein paar Tagen einen Ruck !! Weiterhin wollte ich das Getriebeöl wechseln lassen, da mein Austauschgetriebe von ZF nun auch schon 3 Jahre drin ist. Die Getriebe sind für 3,5 t gebaut und meiner wiegt 5,5 t also tun wir dem Getriebe mal was gutes !!

Bei der Durchsicht wurde festgestellt das die Drehmomentstütze (Silentblock) am Motorblock ausgeschlagen war und dadurch der Motor beim einlegen eines Ganges sich ein Stückchen gedreht hat und dadurch der Ruck entstand.

Motoröl wurde wie jedes Jahr auch gleich noch gewechselt und nun schnurrt er wieder !! Die Wartezeit haben wir bei Caravan Wendt verbracht mit Wohnmobile anschauen und uns in der Lounge im Sessel gelümmelt! Auf nach Hause hatten wir keine Lust und so ging es auf den Stellplatz in Grabow für 5,-€ !

Nächsten Tag ging es dann über Ludwigslust zu unserem jüngsten Sohn auf seinen Bauernhof. Wir müssen das Wochenende einhüten , da die ganze Familie Mit Ihrem Pössel zur Jugendweihe nach Berlin aufgebrochen ist !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.