Portugal ade !!

Heute sollte es nun leider schon wieder zurück nach Spanien gehen. Ingrid und Bernhard hatten angerufen , das Auge von Bernhrd geht es besser .Nach dem Arztbesuch in Tarifa und Verschreibung von Augentropfen ging es aufwärts. Schweren Herzens sind wir um 10.00 Uhr gestartet ,mit dem Ziel Tarifa. Ich habe bewusst die Autobahnstrecke ( teilweise Maut) gewählt um die Strecke schnell in einem Ritt abzureiten. Aber vorerst mussten wir noch in ein Töpfergeschäft in Porches vorbeifahren; … unbedingt sagte Heidi !  Dieses „unbedingt“ hat 130,-€ gekostet. Hier ein paar Impressionen.


Ok, um 11.00 Uhr haben wir dann die 438 km in Angriff genommen. Grenzüberschreitung 14.02 Uhr !

 Wir haben die Strecke mit 2 Pausen bewältigt. Mittagspause auf dem Parkplatz mit Meerblick.


Um 18.30 Uhr waren wir am Lidl in Tarifa. Wochenendeinkauf getätigt und schnell zum Parkplatz am Strand gefahren. Ingrid wartete an der Strandeinfahrt damit wir Unkundigen im Dunkeln nicht vorbei fahren. Hat auch fast geklappt, eine extra Runde mussten wir noch drehen und wir standen endlich am Strand. Es gab dann Lidl – Kartoffelsalat mit Würstchen , es wurde noch ein bischen geschnattert und  dann „Schicht im Schacht“ !!!

2 Gedanken zu „Portugal ade !!“

  1. Das Porzellan sieht ja sehr schön aus.
    Könntet ihr auch die Adresse bekanntgeben.
    Heinrich ROW

    Euch noch eine schöne Reise … wir kommen uns entgegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.